1. Städte
  2. Viersen
  3. Meine Heimat
  4. Viersen

Seniorin wurde angerempelt/ Bargeld aus dem Portemonnaie gestohlen: Trickdiebe in Viersen unterwegs

Seniorin wurde angerempelt/ Bargeld aus dem Portemonnaie gestohlen : Trickdiebe in Viersen unterwegs

Opfer von Trickdieben wurde am Mittwoch um 14:40 Uhr eine 75-jährige Viersenerin im Drogeriediscounter "Rossmann" auf der Hauptstraße in Viersen. Das teilte jetzt die Polizei mit.

Die Seniorin hatte ihre Handtasche mit Geldbörse in ihren Einkaufswagen gelegt und sich kurz einer Verkaufsauslage zugewandt. Dabei wurde sie von zwei jungen Frauen angerempelt. Als die Rentnerin zu ihrem Einkaufswagen zurückkehrte, war ihre Handtasche geöffnet und das Bargeld aus dem Portemonnaie gestohlen. Als Tatverdächtige dürften die beiden rempelnden Frauen in Frage kommen, die wie folgt beschrieben werden: Sie waren etwa 20 Jahre alt und ca. 160 cm groß. Sie hatten schwarze schulterlange Haare und waren dunkel gekleidet.

Die Polizei bittet um Hinweise auf die Frauen unter der Rufnummer
02162/377-0 und wiederholt ihren Appell: Lassen Sie niemals Ihre Wertgegenstände unbeaufsichtigt. Am besten verstauen Sie Wertsachen in den Innentaschen Ihrer Kleidung, dann haben Diebe keine Chance, in einem unbeobachteten Augenblick Ihre Wertsachen aus den Taschen zu stehlen.