1. Städte
  2. Viersen

Ticketwarteliste für Acoustic Winter Niederkrüchten 2023

Acoustic Winter in Niederkrüchten : Eine gute Zeit unter Freunden

Am Samstag, 16. Dezember, geht es in die dritte Runde von „Acoustic Winter“. Für den ausverkauften Abend kann man sich noch auf die Warteliste setzen lassen.

Die Begegnungsstätte Niederkrüchten wird ihrem Namen erneut gerecht und vereint Freunde, Familien, Nachbarn, Bekannte und Kollegen in einer winterlichen und weihnachtlichen Atmosphäre. Nach den erfolgreichen ersten beiden Veranstaltungen konnte das Team von Acoustic Delite auch in diesem Jahr früh verkünden: „Wir sind ausverkauft und überwältigt von der tollen Resonanz!“

Das Acoustic Delite Trio, bestehend aus Timo Brauwers, Achim Buschmann und Andreas Lehnen, wird auch in diesem Jahr mit seiner – bekannt durch Auftritte bei Brüggen Klassik(er) und Nacht der Sinne – Stammformation „Acoustic Deluxe“ mit Thilo Erhard (Bass), Thomas Elsenbruch (Keys) und Leon Günther (Percussion) auftreten.

Um das Weihnachts-Rundumsorglos-Paket abzurunden, werden als Solist*innen und zusätzlich die Musiker*innen Susanne Cremer (Gesang), Roman Brncic (Geige), Flavius Petrescu (Trompete) sowie Safa Onur Özgüner (Posaune) auf der Bühne in Niederkrüchten stehen. Alle sind erfahrene und ausgebildete Musiker*innen, die bereits mit bekannten Größen wie Sarah Connor, David Garrett, Helene Fischer und Nelly Furtado auf der Bühne standen.

Andreas Lehnen sagt: „Wir haben früh mit den Vorbereitungen für Acoustic Winter 2023 angefangen, eigentlich direkt beim Aufräumen nach dem letzten Konzert. Auch in diesem Jahr wird es einige Überraschungen und viel Liebe zum Detail geben. Wir hoffen, unseren Gästen einen schönen Abend bereiten und ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können.“ Achim Buschmann fügt hinzu: „Und neben Mutzen, wie in jedem Jahr, gibt es natürlich auch Musik – eine Mischung aus Klassikern, Liedern zum Mitsingen, für eine gute Zeit unter Freunden. Darauf freuen wir uns schon sehr!“

Los geht es an der Begegnungsstätte Niederkrüchten ab 17 Uhr mit einem gemütlichen Weihnachts-Klönen bei Glühwein, Kaffee und Gegrilltem. Es gibt Mutzen, stimmungsvolle Dekoration und die obligatorische Fotobox für den Erinnerungs-Schnappschuss. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Im Anschluss findet die After-Show-Party mit DJ Wombel und offenem Ende statt.

Für diejenigen, die keine Karten mehr bekommen haben: Es gibt eine Warteliste auf acoustic-winter.info – eine Benachrichtigung erfolgt, sobald Tickets verfügbar werden. Und falls es in diesem Jahr nicht klappen sollte: Acoustic Winter 2024 wird am 21. Dezember 2024 stattfinden. Tickets können ab Sonntag, 17. Dezember, bestellt werden.

  • Das Auge isst mit: Die Hobby-Köche
    VHS-Angebot : Curry-Abend geht in neue Runde
  • Schon jetzt und früh im Jahr
    Apotheken beraten : Erste Pollen im Anflug
  • Bei der Auszeichnung (v.l.): Hilmar Wasseige
    Auszeichnung : Kita Gehlingsweg ist jetzt „Waldkönner“

Timo Brauwers sagt zum Abschluss: „Wir möchten uns an dieser Stelle schon vorab bei allen Gästen, Freunden, Helfern, unseren Familien und den Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung bedanken! Wir freuen uns auf einen großartigen Abend mit euch in Niederkrüchten.“