1. Städte
  2. Willich

Ferienaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Anrath Vorst

Ferienaktion : Hier gibt es viel zu entdecken

Die Sommerferien rücken näher! Die Evangelische Kirchengemeinde Anrath-Vorst bietet in Anrath und Vorst zwei Rallyes für Kinder und Familien an, bei denen man durch den Ort streifen und vielleicht Plätze, Möglichkeiten oder Dinge entdecken kann, die einem bisher noch nie aufgefallen sind.

In Vorst gibt es vom 3. Juli bis 17. August gemeinsam mit der Katholischen Gemeinde St. Godehard die Ferienaktion „Entdecke das Vorster Wunderland“. Gemeinsam mit dem Heiligen Godehard und George Williams, dem Gründer des ersten CVJM in London, kann man an 24 Stationen Fragen beantworten oder sich sportlich betätigen. Außerdem entsteht ein Lösungswort, mit dem man tolle Preise gewinnen kann. Die Stationen können an jedem Tag in den Sommerferien von 9 bis 18 Uhr besucht werden; über Nacht werden die Angebote teilweise weggeräumt. Das Entdeckerbuch wird in viele Briefkästen verteilt und ist im katholischen Pfarrbüro oder evangelischen Gemeindehaus erhältlich.

In Anrath lädt der CVJM Anrath ein, den Ort vom 1. bis 31. Juli mal genau unter die Lupe zu nehmen. Auch hier kann man Plätze entdecken, an denen man vorher vielleicht noch nicht war oder wo man nur vorbei gekommen ist, ohne anzuhalten. Im Gemeindehaus Anrath (Jakob-Krebs-Straße 121) erhält man ab 1. Juli ein Entdecker-Heft, mit dem man Plätze in und um Anrath finden und dort kleine Rätsel lösen kann. Die Aktion geht bis zum 31. Juli

  • In Anrath wird Nachbarschaft besonders gefeiert.⇥Foto:
    Gemeinsam gestalten : Anrath: Tag der Nachbarn
  • Der Skulpturenpark in Viersen.
    : Kunst auf zwei Rädern
  • Benjamin Josephs überreichte den Gewinn an Angela Hatzel von der Arche Noah.
    : Faire Schokolade und Turnbeutel

Wer das Heft nicht selbst holen kann, schreibt eine Mail an birgit.schmidt-lunk@ekir.de oder eine SMS an 0178 3329298; dann wird es vorbei gebracht.