1. Städte
  2. Willich

Sieben Jubilare bei der Stadt Willich

Jubiläre geehrt : Treue zur „Firma Stadt Willich“

Gute Mitarbeiter sind ein rares Gut, Treue zur „Firma“ in Zeiten des Job-Hoppings eher die Ausnahme – und sieben Ausnahmen dieser Art konnte Willichs Bürgermeister Christian Pakusch jetzt im kleinen Saal des Schlosses Neersen begrüßen: Die sieben gehören zur größeren Truppe der Jubilare, die in diesem Jahr auf 40 oder 25 Jahre Dienstzeit zurückblicken können.

Bürgermeister sowie Uwe Hennze und Monika Berghausen gratulierten für den Personalrat, und auch die jeweils „passenden“ Geschäftsbereichsleiter hatten sich zur kleinen Feier, die von Sylvia Schäfer vom Geschäftsbereich Zentrale Dienste (unterstützt von Cordula Schmidt, Leiterin Bürgermeisterbüro) liebevoll-vorweihnachtlich vorbereitet worden war, eingefunden.   
Namentlich die Jubilare (25 Jahre): Gabriele Kuhnt, Katrin Mankertz, Claudia Bender, Heike Fiethen, Fritz Friedrich, Sascha Döhmen, Astrid Jakobs, Monika Attinger, Manuela Lackmann, Frank Schellenbach, Thorsten Meliß, Vera Coolen sowie Anette Horst, die ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begehen konnte. 
Leider konnten aus unterschiedlichen Gründen nicht alle teilenehmen, auf dem Bild von links: Uwe Hennze, Bürgermeister Christian Pakusch, Heike Fiethen, Anette Horst, Claudia Bender, Torsten Meliß, Gabriele Kuhnt, Sascha Döhmen, Sylvia Schäfer, Frank Schellenbach und Monika Berghausen. Foto: Stadt