1. Städte
  2. Willich

Thomas Elsner wird Chef der Gemeinschaftsbetriebe Willich

Nachfolge an der Spitze der Gemeinschaftsbetriebe Willich in 2024 geklärt : Thomas Elnser neuer GBW-Chef

Einstimmig: Der Rat hat in nicht-öffentlicher Sitzung die Nachfolge von Bernd Kuhlen, Leiter der Gemeinschaftsbetriebe Willich und perspektivischer Ruheständler, geklärt: Zum 1. Mai wird der aktuell mit seiner Frau und zwei Kindern in Kleve wohnende und 1983 in Duisburg geborene Thomas Elsner Chef der Gemeinschaftsbetriebe.

Der Rat folgte mit dem einstimmigen Votum des Bürgermeisters Christian Pakusch; die Stelle war extern ausgeschrieben worden, da Kuhlen als Betriebsleiter zum 1. September aus dem Dienst der Stadt Willich ausscheiden wird. Im Oktober hatte das Auswahlverfahren seitens des Verwaltungsvorstands stattgefunden, Elsner im Verfahren überzeugt.

Elsner hatte nach seinem Abitur unter anderem zwölf Jahre bei der Bundeswehr studiert (Wirtschafts- und Organisationswissenschaften) und in leitenden Funktionen gearbeitet; danach hatte er bei der Stadt Kleve eine Ausbildung begonnen; derzeit ist der Beamte als kaufmännischer Abteilungsleiter beim Gebäudemanagement der Stadt Kleve (eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt) tätig.