: Auf „Online“ vorbereiten

Die VHS Meerbusch bietet ab sofort eine besondere und kostenlose Zusatz-Leistung für Ältere: den Senioren-Schulungs-Begleitservice.

Bei diesem Service werden Senioren von Programmbereichsleiter Alexander Ruth auf die Form des Online-Unterrichts vorbereitet, per Mail, aber auch telefonisch, falls es Schwierigkeiten geben sollte. „Der Service soll insbesondere Hemmschwellen nehmen, um ältere Menschen für die digitale Welt so vorzubereiten, dass sie Schritt halten können und nicht wie jetzt in der plötzlich aufgetretenen Krise ganz abgekapselt zurückbleiben“, sagt VHS-Leiterin Beatrice Delassalle-Wischert.

Dass Online-Unterricht auch in anderen klassischen VHS-Angebotsbereichen, Sprachen, Kunst, Gesundheit, Gesellschaft, eine Rolle spielen kann, ist ebenfalls ein Aspekt, den die VHS verfolgt. Denn neben Webinaren und Videokonferenzen sind auch Blended-Learning-Formate oder vom Dozenten bereitgestelltes Zusatzmaterial für Kursteilnehmende angedacht. Zu diesem Zweck wurde für das VHS-Dozententeam ganz aktuell ein Schulungsangebot auf die Beine gestellt, um sie mit der Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland, der vhs.cloud, vertraut zu machen. Diese Plattform, vom Deutschen Volkshochschulverband betrieben, ermöglicht es den Volkshochschulen in der Cloud virtuelle Kurse einzurichten. An insgesamt drei Terminen schult Alexander Ruth jetzt die Dozentenschaft und ist zufrieden: „Mit dem spontanen Rücklauf von gleich 17 Interessierten hätten wir gar nicht gerechnet“.

Einen Platz im ersten Schulungsdurchgang erhalten hat auch die Meerbuscherin Yvette Durán Funk, die seit sieben Jahren an der VHS Meerbusch Deutschunterricht erteilt. „Ich denke, die Cloud ist Zukunftsmusik, ich habe bereits Ideen entwickelt, was man gegebenenfalls wie umsetzen kann, und es könnte womöglich auch eine Hybridlösung für die Integrationskurse sein“. Ebenso sieht Englisch-Dozentin Doris Eichenberg-Grundemann gute Möglichkeiten fürs Lernen mit der Cloud, beispielsweise in ihrem Abendkurs mit vielen Berufstätigen.

All diejenigen, die ebenfalls gerne online aktiv werden möchten, auf die warten bei der VHS zeitnah das Webinar zum Erstellen der eigenen Homepage mit WordPress (ab 4. Juni) bzw. zwei weitere Kompaktkurse, um sich auf Englisch fit zu machen für internationale Online-Meetings (27. Juni) oder den optimierten und ans globale Geschäft angepassten Online-Auftritt des Unternehmens (20. Juni). Alle Infos gibt es unter 02159/ 916–500 oder volks
hochschule@meerbusch.de