: Endlich wiederKunst erleben

Nach wochenlanger Zwangspause kann das Atelier Galerie Kraft an der Hochstraße 19 nun endlich wieder eine Ausstellung präsentieren. Gezeigt werden Bilder von Künstlerin Ina Mameghani.

Nach einer Retrospektive im Jahr 2016 werden neue Arbeiten von der Meerbuscher Künstlerin vom 6. Juni bis 5. Juli 2020 präsentiert. Die Kunst war und ist seit fast drei Jahrzehnten ihre Leidenschaft. Nach einer kurzen Schaffenspause sind neue farbenfrohe Bilder entstanden. Gemalte abstrahierte Natur, Zitronenbäume in der Toskana, Apfelbäume in Meerbusch, ein Gartenstück oder Meerbuscher Schäfchen.

Gezeigt werden großformatige Werke in Mischtechnik mit Acryl- und Ölfarben und Gouache auf Leinwand, ergänzt mit kleineren Papierarbeiten in Gouache. Durch alchemistisches Mischen der Farben erzielt die Künstlerin die gewünschte Wirkung.

Eröffnungswochenende
mit der Künstlerin

Aufgrund der besonderen Situation laden Angelika Kraft und Ina Mameghani zum Eröffnungswochenende mit Künstlerinnen-Gespräch am Samstag, 6. Juni, 17 bis 20 Uhr und Sonntag 7. Juni, 11 bis 14 Uhr, ein. Um Anmeldung wird gebetend. Ein Mund- und Nasenschutz sollte getragen werden.

Die Ausstellung ist noch bis zum 5. Juli, immer donnerstags, 15 bis 18 Uhr, freitags, 10 bis 13 Uhr und15 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr zu sehen. Es besteht auch die Möglichkeit, telefonisch einen Termin zu vereinbaren und die Ausstellung dann zu einem anderen Zeitpunkt zu besuchen.

Das Atelier Galerie Kraft rund um Angelika Kraft freut sich, wieder mit den Meerbuschern Kunst erleben zu dürfen.

Weitere Informationen gibt es auf
www.ateliergalerie-kraft.de