1. Städte
  2. Willich
  3. Meine Heimat

Lions Club Willich lud zum Golfturnier zugunsten der Tafel

Charity-Golfturnier des Lions Club Willich : Eingelocht für den guten Zweck

Golfen für die Tafel Willich auf dem Duvenhof – das war kürzlich das Motto beim Charityturnier der Willicher Lions. Diese hatten zum Golfturnier auf dem Duvenhof eingeladen, um für die Tafel Willich Spenden und Sponsorengelder zu sammeln.

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen starteten 46 Golferinnen und Golfer aus 18 verschiedenen Golfclubs mit einem Kanonenstart um 13 Uhr ins Turnier. Auch als der Himmel seine Schleusen öffnete und den Platz zeitweise in ein Badeparadies verwandelte, tat das der guten Laune und Stimmung keinen Abbruch. Alle spielten das Turnier zu Ende und trafen sich anschließend zwar durchnässt, aber gut gelaunt zur Siegerehrung und zum Grillbuffet im Clubhaus.

Das Grillbuffet und die hochwertigen Preise, die es zu gewinnen gab und die allesamt von großzügigen Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden, fanden allgemein hohe Anerkennung, was wohl auch für eine hohe Beteiligung beim nächstjährigen Charity-Turnier der Lions, das schon in Planung ist, sorgen dürfte.

Durch die Spenden der Teilnehmer und die Sponsorengelder der Werbesponsoren, die an den einzelnen Bahnen ihre Werbung aufgebaut hatten, gelang es 10 000 Euro Reinerlös zu erzielen. Hierfür danken die Willicher Lions allen Spendern und Sponsoren ganz herzlich.

Bei der Siegerehrung dankte Frau Christine Nohl-Weiler von der Tafel Willich allen Beteiligten für die großartige Unterstützung. Sie erläuterte eindringlich, dass die Spenden für die Tafel sehr gut angelegt sind, dienen sie doch sowohl der Finanzierung der Betriebskosten sowie als Sachspenden auch der Versorgung der Tafel mit dringend benötigten Lebensmitteln. So ist in den letzten Jahren eine stark wachsende Anzahl bedürftiger Personen an den fünf Ausgabestellen in Willich zu verzeichnen.

Alle Beteiligten, von denen eine Vielzahl von auswärts angereist waren, waren begeistert über die tolle Anlage und den trotz der Nässe guten Zustand des Platzes. Hierfür bedanken sich die Lions ganz herzlich bei Greenkeeper Andy Buck und seinem Team.

„Den Damen des Sekretariats und dem Golfclub gilt unser ganz besonderer Dank für die tolle Unterstützung, ohne dies wäre das Ganze nicht zu solch einem Erfolg geworden“, bedankte sich Wolfgang Nickels vom Lions Club Willich ausdrücklich.