: Autokino: Heute ins Jahr 1962

Das ist mal ein Erlebnis was richtig gut ankommt. Ein Kinoerlebnis der ganz besonderen Art gibt es seit knapp einer Woche in Willich auf dem Schützenplatz. Mit dem Auto ins Kino - seit einer Woche gibt es das tolle Programm mit spitzen Filmen.

Dabei kann man ganz gemütlich im Auto sitzen bleiben. Heute geht’s übrigens ins Jahr 1962 mit „The green book“ - super unterhaltsamer Film mit tollen Schauspielern, toller Kulisse und guter Musik. Wer übrigens Viggo Mortensen in „Der Herr der Ringe“-Trilogie männlich und sexy fand, der wird sich in „The green Book“ wundern. Los geht’s um 16.30 Uhr. In der neuen Spielwoche ab morgen werden auch die ersten aktuelleren Filme („Känguru Chroniken“) und Klassiker („Grease“) gezeigt. Täglich werden zwei Filme (16.30 + 19.30 Uhr) und am Wochenende eine zusätzliche Kindervorstellung um 13.30 Uhr auf der großen LED Leinwand (112 Quadratmeter) gezeigt. Übrigens: Das ganze Programm gibt es unter www.autokino-willich.de. Foto: Pressestelle Stadt